Über uns

Im Jahre 1882 gründete Lorenz Spitzer in Augsburg, Ulmer Str. 22, das Sägewerk Spitzer.

1957 übernahm der Enkel des Firmengründers (ebenfalls Lorenz Spitzer) das Unternehmen und wandelte es von einem Sägewerk in einen Holzgroß- und Einzelhandel um.

1978 wurde als eine der ersten Holzhandlungen in Deutschland ein eigenes Ausstellungshaus gebaut. Auf 6 Etagen befanden sich ein erster Holzfachmarkt, eine eigene Türenausstellung sowie umfassende Ausstellungsstücke zu Boden, Wand und Decke. Zwei Musterwohnungen zeigten die Materialien in der Anwendung.

1984 war ein wichtiges Jahr in der Firmengeschichte. Das Handelslager wurde in das Industriegebiet Stuttgarter Str./Krumbacher Str. ausgegliedert. Wenig später folgte der Holzfachmarkt, der am alten Standort aus den Nähten platzte.
Im Laufe der Jahre wurde das Sortiment auf nahezu alle Bereiche rund um´s Holz ausgeweitet. Neben dem umfassenden Sortiment sind Service, Beratung und Kundendienst die wichtigsten Faktoren unserer Firmenphilosophie.

1990 erfolgte der Beitritt zur HolzLand Kooperation. Diese erfolgreichste Kooperation im Holzhandel umfasst weit über 100 Unternehmen in ganz Deutschland. Dadurch wurde es auch für uns möglich, durch günstigeren Großeinkauf attraktive Preise anbieten zu können.

Ein weiteres wichtiges Datum ist das Jahr 2001. Durch den Bau einer neuen, umfassenden Ausstellung am neuen Standort Biberbachstraße/ Ecke Krumbacher Straße wurden die Betriebsteile wieder zusammengeführt. Durch die bessere Anbindung dieses Standortes an Autobahn und Umgehungsstraße (B17) sind wir für alle Kunden in und rund um Augsburg besser erreichbar.

Seit 2012 führt Lorenz Spitzer (der Urenkel des Firmengründers) das Unternehmen in der 4. Generation weiter fort.