Massivparkett

Massivparkett
Foto: Tilo

Die lebendige, warme Ausstrahlung von Holz ist es, die uns seit Jahrhunderten fasziniert.
Der klassische Massivparkett, ob Stabparkett, Mosaikparkett, Mehrzweck- oder Musterparkett findet auch heute noch seine Liebhaber.
Moderne Varianten verbinden optimal die Forderung nach natürlich massivem Holz mit den heutigen Anforderungen bei Neubau und Renovierung.

Massivparkett

Auch heute noch erleben wir den Wunsch nach den klassischen Parkettsortimenten, wie Mosaikparkett, Stabparkett, Lamellenparkett und Industrie– oder Mehrzweckparkett in massiver Ausführung.
Diese Böden werden meist roh in handwerklicher Arbeit auf den Unterboden verklebt, und anschließend geschliffen, gespachtelt und oberflächenbehandelt. Stärken bis zu 23 mm garantieren Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit.

Inline-Design-Parkett

macht Industrieparkett wohnzimmertauglich. Dieser 10 mm Massivparkett zeichnet sich aus durch eine wohnliche Industrieparkettoptik mit dem Vorteil einer besseren Verlegbarkeit durch Elementtechnik mit Nut/Feder Verbindung. Rückseitig angebrachte Stablisierungsstreifen machen diesen Massivparkett auch geeignet für Fußbodenheizung. Zudem ist dieser Boden fertig oberflächenbehandelt; damit ist dieser Parkett nach Verlegung sofort begehbar und somit auch für die Renovierung in bewohnten Flächen interessant.